Kreisverband Tirschenreuth

Kinokarten für Blutspender

Tirschenreuth. „Zwei Mal Blut spenden, sechs Leben schenken und einmal ins Kino“, fasst der stellvertretende BRK-Kreisgeschäftsführer Sven Lehner die neue Aktion für die Blutspender zusammen. Im Landkreis Tirschenreuth gehen über zehn Prozent der spendefähigen Bevölkerung Blutspenden. Der bundesweite Durchschnitt liegt bei gerade einmal dreieinhalb Prozent. Mit dem herausragenden Engagement von ... [mehr]

 

Treue Kräfte

Der Lohn ist für die freiwilligen Helfer kein Thema. Für die großartige Einstellung gibt es dann schon mal die Verdienstmedaille der Stadt.   Bärnau. (kro) Stadtoberhaupt Alfred Stier nutzte den Neujahrsempfang, um besonders verdiente Bürger zu ehren. Für ihr Engagement im sozialen Bereich ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Katastrophenschutz Kongress 2017

Ehrenamt im Katastrophenschutz – Brennpunkt der Zukunft Unter diesem Motto findet vom 31. März bis 2. April 2017 der 10. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 6. Fachkongress Rettungsdienst statt.   Naturkatastrophen in den letzten Jahren und nicht zuletzt die verheerende ... [mehr]

Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge. Start der Beratungsstelle in Würzburg

Viele Flüchtlinge kommen schwer traumatisiert in Deutschland an. Doch erhalten nur auffällige und akute Fälle therapeutische Unterstützung. Dabei  bleiben diejenigen ohne Versorgung, deren seelische Schmerzen und Beschwerden auf den ersten Blick nicht offensichtlich erscheinen. Das Bayerische ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen