Bereitschaft Bärnau

Die BRK-Bereitschaft Bärnau wurde am 26. Juni 1926 unter dem Zeichen des Roten Kreuzes im Gasthof "Zur Post" in Bärnau gegründet. Zur ihr gehören die Städte Bärnau, Mähring und Plößberg sowie alle dazugehörigen Gemeindeteile.

Riesige Gemälde

Seniorenausflug der BRK-Altenstube ins Kloster Tepl   Bärnau. Mit einem voll besetzten Bus reisten die Senioren vor kurzem ins Nachbarland. Eine Station war eine Stadtrundfahrt in Tachov (Tachau). Organisiert hatten den Ausflug BRK-Ehrenbereitschaftsführer Michael Heldwein sowie Altenstuben-Betreuerin Christa Wegener. Die Senioren erlebten einen sehr informativen Nachmittag.   ... [mehr]

Ein starker Partner

Die Bereitschaft Bärnau gibt Ihrer Veranstaltung die nötige Sicherheit in allen medizinischen Belangen

 

               [weitere Infos]

                 [Anfordern]

HvO Bärnau

 

 

Helfen Sie uns -

damit wir helfen können! 

 

 

 

Lesen Sie weiter....

 

Erste Hilfe für Senioren

Alt werden möchte jeder von uns, und das natürlich bei bester Gesundheit. Was aber, wenn sich doch Gebrechen einstellen?   Brand. (rgb) Gute Ratschläge, um derlei Situationen im Ernstfall zu meistern, brachte Richard Wagner vom Bayerischen Roten Kreuz Tirschenreuth auf Einladung der ... [mehr]

Kontaktdaten

 

qrcode.png

 

BRK vertraut auf Hilfe von oben

Das Rote Kreuz hat einen neuen „Kollegen“ mit ganz speziellen Fähigkeiten. Er wird zwar nicht oft gebraucht, aber wenn man ihn mal anfordert, dann geht er immer gleich in die Luft.   Tirschenreuth. „Jetzt wäre ein kurzer Blick von oben auf das gesamte Schadensgebiet gut …“ Diesen Wunsch der ... [mehr]

BRK-Altenstube unterwegs in der Bezirkshauptstadt: Nach der Domführung ins Polizeipräsidium Oberpfalz

Bärnau. (rdh). Zu einer interessanten Ausflugsfahrt hat jetzt die Altenstube des BRK Bärnau eingeladen. Diesmal ging die Reise nach Regensburg. Zunächst wurde die rund 40-köpfige Gruppe im Dom von Weihbischof Josef Graf empfangen und durch den Dom geführt. Anschließend ging es weiter zum ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Anmelden


Passwort vergessen?
Termine

02.12.2017, 14.00 Uhr
Seniorenfeier

08.12.2017, 20.00 Uhr
Bereitrschaftsabend