Bereitschaft Bärnau

Die BRK-Bereitschaft Bärnau wurde am 26. Juni 1926 unter dem Zeichen des Roten Kreuzes im Gasthof "Zur Post" in Bärnau gegründet. Zur ihr gehören die Städte Bärnau, Mähring und Plößberg sowie alle dazugehörigen Gemeindeteile.

Die Angst vor den „Weißkitteln“ nehmen

Großkonreuth. Einen Schnupperkurs in Erster-Hilfe hielt das Jugendrotkreuz Bärnau im Kindergarten Großkonreuth ab. Den Vorschulkindern zeigte Ausbilder Wolfgang Weig unter anderem warum es wichtig ist, einen einfachen Verband anlegen zu können. Nach dem Motto „Keiner ist zu klein um Helfer zu sein“ lernten die Kinder spielerisch anhand einer Bildergeschichte einfache Maßnahmen aus der ... [mehr]

Ein starker Partner

Die Bereitschaft Bärnau gibt Ihrer Veranstaltung die nötige Sicherheit in allen medizinischen Belangen

 

               [weitere Infos]

                 [Anfordern]

HvO Bärnau

 

 

Helfen Sie uns -

damit wir helfen können! 

 

 

 

Lesen Sie weiter....

 

„Helfer vor Ort“ wertvolle Unterstützung

Vertreter der Standorte im Landkreis ziehen Bilanz und tauschen Erfahrungen aus   Wiesau. (wro) Helfer vor Ort (HvO) verkürzen die Zeit zwischen Notfall und medizinischer Erstversorgung: In Randlagen der Region gewinnen die ehrenamtlich tätigen Helfer immer mehr Bedeutung.   „Die ... [mehr]

Kontaktdaten

 

qrcode.png

 

Letzte Skeptiker noch überzeugen - Einführung Digitalfunk offiziell abgeschlossen

Digital funken Rettungsdienste und Feuerwehr in der nördlichen Oberpfalz seit 1. Juli. Später als zunächst geplant. Und das hat nicht allein etwas mit der Insolvenz einer Firma zu tun. Auch der G7-Gipfel hat dazwischen gefunkt. Mehr Sicherheit in der Gefahrenabwehr machte Geschäftsleiter Alfred ... [mehr]

Mit Pflaster richtig umgehen

Bärnau/Beidl. Einen Vormittag der besonderen Art bot das Rote Kreuz aus Bärnau den Vorschulkindern des Kindergartens "Regenbogen" in Beidl. Unter dem Motto "Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein" lernten die Kinder durch Ausbilder Wolfgang Weig, wie sie sich bei einem Notfall richtig verhalten ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe 03/2016 von einsatzbereit. geht es diesmal um die Themen Bergwacht Bayern und Bergsicherheit. Erfahren Sie mehr über die Strukturen, Herausforderungen und Leistungen der ehrenamtlichen Bergretter. Im modernsten Trainingszentrum für Luft- und Bergrettung in Bad Tölz haben wir die Einsatzkräfte bei den praxisnahen Simulationen der Einsätze begleitet und uns ein Bild von den komplexen Ausbildungsinhalten gemacht. Artikel zum BOS-Digitalfunk, den integrierten Leitstellen und über das Präsidium geben spannende Einblicke in Innovationen, Technik und die ehrenamtliche Organisation im BRK.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Anmelden


Passwort vergessen?
Termine

08.10.2016, 08.00 Uhr
Altkleidersammlung

20.10.2016, 19.30 Uhr
Ehrung für langjährige Blutspender

02.11.2016, 16.30 Uhr
Blutspende

12.11.2016, 08.30 Uhr
Erste-Hilfe Grundkurs

26.11.2016, 14.00 Uhr
Seniorenfeier