Bereitschaft Bärnau

Die BRK-Bereitschaft Bärnau wurde am 26. Juni 1926 unter dem Zeichen des Roten Kreuzes im Gasthof "Zur Post" in Bärnau gegründet. Zur ihr gehören die Städte Bärnau, Mähring und Plößberg sowie alle dazugehörigen Gemeindeteile.

Eindrucksvolle Bilderreise

Schon gut vier Jahrzehnte gibt es die Altenstube in der Knopfstadt. Damit ist ein Einrichtung noch relativ jung. Und entsprechend attraktiv ist auch das Programm.   Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen werden die Besucher der Altenstube in Schwung gehalten. So gibt es leichte Gymnastik und Bewegung mit Renate Brunner, Singstunden mit der Chorleiterin des OWV, Bastelstunden zu den ... [mehr]

Ein starker Partner

Die Bereitschaft Bärnau gibt Ihrer Veranstaltung die nötige Sicherheit in allen medizinischen Belangen

 

               [weitere Infos]

                 [Anfordern]

HvO Bärnau

 

 

Helfen Sie uns -

damit wir helfen können! 

 

 

 

Lesen Sie weiter....

 

Riesige Gemälde

Seniorenausflug der BRK-Altenstube ins Kloster Tepl   Bärnau. Mit einem voll besetzten Bus reisten die Senioren vor kurzem ins Nachbarland. Eine Station war eine Stadtrundfahrt in Tachov (Tachau). Organisiert hatten den Ausflug BRK-Ehrenbereitschaftsführer Michael Heldwein sowie ... [mehr]

Kontaktdaten

 

qrcode.png

 

Erste Hilfe für Senioren

Alt werden möchte jeder von uns, und das natürlich bei bester Gesundheit. Was aber, wenn sich doch Gebrechen einstellen?   Brand. (rgb) Gute Ratschläge, um derlei Situationen im Ernstfall zu meistern, brachte Richard Wagner vom Bayerischen Roten Kreuz Tirschenreuth auf Einladung der ... [mehr]

BRK vertraut auf Hilfe von oben

Das Rote Kreuz hat einen neuen „Kollegen“ mit ganz speziellen Fähigkeiten. Er wird zwar nicht oft gebraucht, aber wenn man ihn mal anfordert, dann geht er immer gleich in die Luft.   Tirschenreuth. „Jetzt wäre ein kurzer Blick von oben auf das gesamte Schadensgebiet gut …“ Diesen Wunsch der ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen

Anmelden


Passwort vergessen?