Bereitschaft Erbendorf

Für „Leben plus“

Projektteam freut sich über neue Mitstreiter   Tirschenreuth. Seit 2016 macht sich Cornelia Stahl für das soziale Projekt „Leben plus“ stark. Möglich wird der Aufbau des stadtumspannenden Netzwerkknotens mit Vermittlungsangeboten für hilfebedürftige Menschen durch die Unterstützung vieler Partner. So sind bereits über 40 Unternehmen und sechs Ehrenamtliche dabei. Das Engagement macht ... [mehr]

 

Riesige Gemälde

Seniorenausflug der BRK-Altenstube ins Kloster Tepl   Bärnau. Mit einem voll besetzten Bus reisten die Senioren vor kurzem ins Nachbarland. Eine Station war eine Stadtrundfahrt in Tachov (Tachau). Organisiert hatten den Ausflug BRK-Ehrenbereitschaftsführer Michael Heldwein sowie ... [mehr]

Unser Angebot

 

Planen Sie eine Veranstaltung und denken über die Erstversorgung nach?

 

weitere Informationen

zur Anforderung


Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Rettung mit „Lucas“ und Drehleiter

Jemand bricht plötzlich bewusstlos zusammen, das Herz steht still. Umstehende reagieren besonnen und beginnen mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung, bis der Rettungsdienst eintrifft. So läuft eine mustergültige Erste Hilfe ab. Und im Idealfall ist ... [mehr]

Erste Hilfe für Senioren

Alt werden möchte jeder von uns, und das natürlich bei bester Gesundheit. Was aber, wenn sich doch Gebrechen einstellen?   Brand. (rgb) Gute Ratschläge, um derlei Situationen im Ernstfall zu meistern, brachte Richard Wagner vom Bayerischen ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen