Bereitschaft Erbendorf

Der „Motor“ in der Bereitschaft

BRK würdigt Leistungen von Andrea Winkler mit Ehrenzeichen in Silber   Friedenfels. (roh) Über eine vorgezogene Weihnachtsüberraschung freut sich das BRK in Friedenfels. Vertreter des Kreisverbands Tirschenreuth zeichneten die langjährige Bereitschaftsleiterin des Friedenfelser Roten Kreuzes, Andrea Winkler, aus.   Kreisbereitschaftsleiter Christian Stahl und stellvertretender ... [mehr]

 

Beifall verlangt Wiederholung

Kaum eine Zeit im Jahr wird mit so vielen Liedern besungen wie Advent und Weihnachten. Die Stimmung erzählt von Sehnsucht, Geborgenheit und Kindheitserinnerungen und lässt sich musikalisch ambesten ausdrücken.   Waldsassen. (kgg) Dies sagte Peter Plaß als Sprecher der Egerländer Singgruppe ... [mehr]

Unser Angebot

 

Planen Sie eine Veranstaltung und denken über die Erstversorgung nach?

 

weitere Informationen

zur Anforderung


Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Nikolaus bei großen und kleinen Engeln

Kemnath. (jzk) In freudiger Erwartung sahen die Bewohner des Seniorenwohn- und Pflegeheims Haus Falkenstein der Ankunft des heiligen Nikolaus entgegen. Mit dem Lied „Kling, Glöckchen klingeling“ stimmten sie die Tiger- und die Waldbärengruppe von ... [mehr]

Mit Eifer und Spaß zum „Seepferdchen“

Wiesau. Unter den wachsamen Augen des Schwimmkurs-Teams und der Ausbilder Claudia Ruß, Hubert Lindner und Jürgen Lober lernten wieder zahlreiche Kinder im Hallenbad Waldsassen auf spielerische Weise die Grundlagen des Schwimmens. Im Vordergrund der ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen