Kaffee, Kuchen, Infos und Humor

Veröffentlicht am 11.10.2017
Monika Zimmerer, Leiterin Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Stellvertreterin Luise Lehner, Heidi Ohnemüller und Teamleiterin Tanja Weiß bereiteten den Senioren einen flotten Nachmittag. Bild: njn

BRK-Bereitschaft bereitet Senioren über 70 Jahre unterhaltsame Stunden – Nächstes Frühjahr geht’s weiter

 

Erbendorf. (njn) Zum zweiten Mal ein Volltreffer: Über 40 Besucher konnte das Rote Kreuz bei ihrem 70Plus-Kaffeekranzerl im Rot-Kreuz- Haus begrüßen. Verwöhnt wurden die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und einem pfiffigen Unterhaltungsprogramm.

 

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr gab es jetzt eine Neuauflage. Organisatorin Monika Zimmerer, die in der Bereitschaft Leiterin für Wohlfahrts- und Sozialarbeit ist, freute sich über den ausgezeichneten Besuch. BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner hieß die Gäste ebenfalls willkommen und betonte, dass gerade bei solchen Nachmittagen der direkte Kontakt mit den Leuten hinter dem BRK genutzt werden könne.

 

Bei Kaffee und Kuchen, den zahlreiche Mitglieder des Roten Kreuzes extra selbst backten, stellten unter anderem Tanja Weiß und Heidi Ohnemüller das Angebot des Ambulanten Pflegeteam-Steinwald des BRK-Kreisverbandes vor. Der Wirkungskreis des Teams ist überwiegend der Bereich Erbendorf, Krummennaab und Reuth bei Erbendorf. Sie gingen auch auf den ehrenamtlichen Helferkreis Demenz sowie auf weitere Angebote des BRK wie den Hausnotruf, das Essen auf Rädern oder die BRK-Seniorenzentren samt Tagespflege, ein. Das Jugendrotkreuz heiterte die Besuche durch den Sketch „Aschenbrödel“ auf. Vorgetragen wurde dieser von Melanie Schultes, Jona Malchau, Laura Stahl, Simone Schultes, Tom Würner und Drago Mutzbauer. Einstudiert wurde es von Gruppenleitern Tanja Heider. „Es war ein kurzweiliger Nachmittag, den offensichtlich allen Besuchern sehr gut gefallen hat“, stellte Bereitschaftsleiter Lehner abschließend fest. „Und das nächste 70Plus-Kaffeekranzerl gibt es im Frühjahr nächsten Jahres.“

 

Quelle: Der neue Tag / onetz.de

Artikelaktionen