23.10.2017 – Junge Musikanten spielen für Senioren

Ansprechendes Herbstkonzert im Haus Falkenstein   Kemnath. (jzk) Mit acht verschiedenen Instrumenten erfreuten sechs junge Musiker vom ehemaligen Musikverein Weidenberg die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims Haus Falkenstein.   Mit ...   [mehr]

23.10.2017 – Blut spenden in der Mittelschule

Kemnath. (mde) Der nächste Blutspendetermin im Kemnather Land ist am Dienstag, 24. Oktober, von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Mittelschule in Kemnath. Wer Blut spendet, der hilft anderen und rettet Leben. Rund 2000 Konserven sind jeden Tag in Bayern ...   [mehr]

23.10.2017 – Hilfe in wenigen Minuten

Im Unglücksfall können wenige Minuten Leben retten. Und schon ein „Erfolg“ rechtfertigt den Rettungswagen am Grenzkamm. Doch auch die Zahlen sprechen für sich.   Griesbach/Tirschenreuth. (ws) Rund 100 Tage liegt die Weihe für den neuen ...   [mehr]

23.10.2017 – Lebensretter

In der Medizin ist Blut noch immer durch nichts zu ersetzen. Blutspender retten Leben.   Wiesau. (wro) Regelmäßig bietet das Wiesauer BRK in der Mittelschule Blutspendetermine an. Nun galt es wieder, fleißigen Spendern für ihren Einsatz zu ...   [mehr]

23.10.2017 – Baronin überrascht mit Spende

Wichtige Unterstützung für Senioren- und Behindertentreffen   Friedenfels. (roh) Die Frauenbereitschaft Friedenfels des Roten Kreuzes erhielt einen Anruf aus dem Büro des BRK-Kreisverbandes Tirschenreuth, dass eine Spende eingegangen sei. ...   [mehr]

23.10.2017 – Säckeweise Spenden

Kemnath/Kastl. (mde) Sack um Sack mit Altkleidern sammelten 26 fleißige Helfer der Kemnather Rot-Kreuz-Bereitschaft und des Jugendrotkreuzes im Stadtgebiet Kemnath und im Gemeindebereich Kastl ein. Viele Bürger waren dem Aufruf des BRK gefolgt. Mit ...   [mehr]

23.10.2017 – Mit Pieks Leben retten

BRK-Bereitschaft organisiert Blutspendetermin für 24. Oktober in Kemnath   Kemnath. (mde) Wer Blut spendet, der hilft anderen und rettet Leben. Im Idealfall wird dadurch auch die eigene Gesundheit unterstützt. Rund 2000 Konserven sind jeden ...   [mehr]

20.10.2017 – Bargeld lacht

Die stolze Summe von 500 Euro spendete der VdK Erbendorf der Organisierten Ersten Hilfe (OEH). Ein weiterer Baustein zur Finanzierung des neuen Einsatzfahrzeugs.   Erbendorf. (njn) Vor dem Feuerwehrhaus überreichte Vorsitzender Franz Bäumler ...   [mehr]

20.10.2017 – Pünktlich und sichtbar abstellen

Erbendorf. (njn) Am morgigen Samstag, 21. Oktober, sammelt die BRK-Bereitschaft wieder Altkleider ein, und zwar im Stadt- und Gemeindebereich Erbendorf sowie in Krummennaab, Reuth bei Erbendorf und den Gemeindeteilen. Gesammelt werden gebrauchte ...   [mehr]

20.10.2017 – Verletzten richtig helfen

Tirschenreuth. Ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auffrischen konnten vor kurzem19 Teilnehmer aus der Pfarrei Tirschenreuth. Zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz wurde ein Ersthelfer-Kurs für kirchliche Angestellte, Mitglieder des ...   [mehr]