Bereitschaft Wiesau

BRK-Bereitschaft Wiesau

Wie verläuft eigentlich ein Einsatz des Bayerischen Roten Kreuzes im Grenzgebiet?

Wie verläuft eigentlich ein Einsatz des Bayerischen Roten Kreuzes im Grenzgebiet? Wie verständigen sich die Einsatzkräfte mit anderssprachigen Patienten? Fragen, die jetzt eine grenzüberschreitende BRK-Übung zwischen Bayern und Tschechien lösen sollte. Insgesamt 30 Mitarbeiter, Studierende oder Auszubildende aus Bayern und Tschechien beteiligten sich an der Übung. Ziele waren, die ... [mehr]

 

Unverzichtbarer Aderlass

Blutkonserven sind bei vielen Operationen und Erkrankungen unverzichtbar. Allerdings kommt es selbst an großen Kliniken immer wieder zu Engpässen. Vor allem in den Sommermonaten, wenn viele Blutspender in den Urlaub fahren, fehlt es oft an Nachschub. Für langjährige regelmäßige Spender gab es ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

BRK Helfertag zum ersten Mal in Wiesau Leben retten will geübt sein

Der Helfertag des Roten Kreuzes ist nun fester Bestandteil im Kalender des BRK-Kreisverbands. Nach der erfolgreichen Vorjahres-Veranstaltung in Kemnath war diesmal die Mittelschule in Wiesau Schauplatz der landkreisweiten Aktion. Wiesaus ... [mehr]

Dienst am Menschen und an der Heimat

Landrat Wolfgang Lippert überreicht im Landratsamt staatliche Ehrenzeichen für langjährige BRK-Dienstzeit   Tirschenreuth. (kro) Langjährige BRK-Mitglieder, die seit 25 beziehungsweise 40 Jahren ehrenamtlich ihren Dienst versehen, standen ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Chancengleichheit ist leider keine Selbstverständlichkeit. Erfahren Sie in einsatzbereit., wie sich das BRK erfolgreich in der Sozialen Arbeit engagiert, um die Perspektiven für benachteiligte Kinder, Jugendliche, Familien und Menschen mit Behinderung in Bayern zu verbessern. 

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

DRK Auslandshilfe

Die humanitäre Hilfe des DRK kennt keine Grenzen. Wir helfen derzeit in mehr als 50 Ländern – nicht nur in der Katastro­phen­hilfe, sondern auch in der lang­fristigen Entwicklungs­zusammenarbeit.

So setzt sich das DRK nach einer Katastrophe dafür ein, dass die betroffenen Menschen wieder eine Perspektive aufbauen können.

[mehr]

 

Artikelaktionen

 

Notruf112

 

Rotkreuz-Kurse

 

held1

 

Blutspende neu

 

Qualität

2015 QM-Siegel

ElternKOMPETENZ

Facebook

 google+youtube