Wasserwacht Tirschenreuth

Am Dienstag Leben retten

Zwei Mal Blut spenden, sechs Leben schenken und einmal ins Kino.“ So fasst der stellvertretende Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Sven Lehner die neue Aktion für die Blutspender im Landkreis Tirschenreuth freudig zusammen.   Erbendorf. (njn) „Über zehn Prozent der spendefähigen Bevölkerung gehen im Landkreis zum Blutspenden“, weiß Lehner. Der bundesweite Durchschnitt liege gerade ... [mehr]

 

Lehrgänge auch für Gruppen und Vereine

Tagung ehrenamtlicher BRK-Ausbilder im Kreisverband   Tirschenreuth. Rund 2500 Teilnehmer haben die ehrenamtlichen Ausbilder des Kreisverbandes Tirschenreuth im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) 2016 wieder in Erste Hilfe qualifiziert. Der Ausbildungsbeauftragte Richard Wagner dankt bei der ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Ein Auto, das Leben rettet

Segnung und offizielle Indienststellung des neuen Audi Q 5 der Helfer vor Ort Fichtelnaabtal   Neusorg. (mde) „Ob häuslicher Notfall, plötzlicher Schmerz, Unfall, Brand oder schlimmes Leiden – jeder Alarm birgt ein persönliches Schicksal. Mit ... [mehr]

Neuer Vorsitzender

Rasch und harmonisch verliefen die Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung der Kemnather Wasserwacht in Gasthaus „Zur Fantasie“. Kreisvorsitzender Thomas Seiler hatte ein leichtes Amt. Alle Vorstandsposten wurden durch Akklamation einstimmig ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Berufsausbildung

Sie haben bald Ihren Schulabschluss in der Tasche? Sie planen gerade Ihre berufliche Zukunft? Herzlich willkommen beim Bayerischen Roten Kreuz.
Wir bilden aus!

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen

Blutspendedienst Tirschenreuth
Aktuelle Blutspendetermine im Landkreis
Tirschenreuth